Samstag, 23. April 2016

Buchhülle GION aus WASHI

Wir haben lange nichts von uns hören lassen, da es einige große "Umbrüche" gegeben hat: Ich bin im Februar nach Berlin gezogen und habe hier eine neue Stelle als Lehrerin begonnen...Berlin hat mich schon immer gereizt und irgendwie war nach dem Ende meines Referendariats der ideale Zeitpunkt um etwas neues auszuprobieren. Die letzten Monate waren chaotisch und stressig, aber nun bin ich endlich überglücklich im neuen Heim "angekommen" und genieße die Zeit in der neuen Umgebung sehr!! Meine neue Wohnung hier ist viel größer als meine vorherige in Köln und ich habe endlich eine richtige kleine Nähecke, von der ich schon immer geträumt habe. Vielleicht werde ich sie euch in den nächsten Wochen mal mit ein paar Fotos hier vorstellen...Meine Mutter ist nach wie vor in Münster und wir bemühen uns, auch über die nun viel größere Distanz zwischen uns den Onlineshop sowie die Designermärkte weiter zu "schaukeln". Leider schaffe ich nicht immer den weiten Weg nach NRW - falls ihr uns in diesem Jahr schon auf einem der Märkte besucht habt, habt ihr vielleicht schon bemerkt, dass mein Vater nun ab und zu einspringt und meine Mutter auf den Märkten unterstützt. ;-) Das Gute an der ganzen Sache: Wir haben nun beste Voraussetzungen auch mal in der Berliner Gegend auf dem ein oder anderen Markt unsere genähten Dinge zu verkaufen!

Wir waren in der Zwischenzeit aber nicht ganz untätig, sondern haben fleißig viele neue Designs entwickelt, die wir euch in nächster Zeit gerne präsentieren möchten...Hier schonmal ein erster Vorgeschmack: Wir haben neue Buchhüllen aus Washi genäht!


Das handgeschöpfte japanische Papier (hier kannst du mehr darüber erfahren) war für uns schon immer ein tolles Material, welches wir bisher nur für Untersetzer verwendet haben. Auch dieses Washi haben wir in dem traditionellen Familienbetrieb Maruyama Yushin in Osaka gekauft. Für die Buchhüllen haben wir es außen mit japanischen Baumwollstoffen kombiniert und komplett mit Baumwollstoffen gefüttert. 






 
Ich verspreche, dass ihr bis zu meinem nächsten Post nicht mehr so lange warten müsst und grüße euch ganz lieb aus dem feeeernen Berlin,

Yoshiko

 

Kommentare:

  1. Wann und wo sind denn diese wunderhübschen Buchhüllen erhältlich? Auf Dawanda habe ich sie noch nicht gefunden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra,
      vielen Dank für deine Nachricht! Wir haben die Washi-Buchhüllen in der Tat bisher noch nicht im Dawanda-Shop, sondern nur auf Märkten dabei gehabt. Wir haben aber noch einige vorrätig und können dir gerne ein Foto von allen schicken, so dass du dann direkt über uns eine bestellen könntest. Schicke uns am besten kurz eine Email (z.B. einfach über das Kontaktformular auf unserer Website) damit wir auch deine Email Adresse haben und dir das Foto schicken können...
      Liebe Grüße,
      Yoshiko

      Löschen