Mittwoch, 17. August 2016

DIY Nähanleitung: Brillenetui

Einen Tag nach meinem Live-Auftritt im ARD Buffet gibt es hier nun auch die Anleitung zum Nachnähen des Brillenetuis. Hier kannst du dir die Schablone herunterladen.
  




Material:  

- Außenstoff und Futterstoff (Maße nach Schablone)
- stabiles Bügelvlies (Maße nach Schablone)
- Volumenvlies (Maße nach Schablone)
- Schrägband (ca. 68 cm)





Anleitung:




Bügelvlies auf die linke Seite des Außenstoffs auflegen...













... und festbügeln.     












Futterstoff in der Mitte falten und die Faltkante markieren.











Zunächst den Außenstoff (mit aufgebügeltem Vlies), dann den Volumenvlies und zuletzt den Futterstoff übereinanderlegen. 










An der markierten Stelle alles zusammennähen.  







 



Das Schrägband mittig falten und in der Mitte der unteren Kante beginnen anzulegen.











Das Schrägband rundherum festnähen.












Das Ende des Schrägbands etwa 0,5 cm einfalten und so vernähen, dass es den festgenähten Anfang überlappt.

           









Das Brillenetui in der Mitte zusammenfalten. 











Zuletzt das Brillenetui an der Seite und unten über der bereits vorhandenen Schrägband-Naht zusammennähen.  









...Fertig! 






Hier kannst du dir außerdem den Fernsehbeitrag aus dem ARD-Buffet noch einmal ansehen: 




Samstag, 13. August 2016

ARD Buffet am 16.8.2016

Wir sind mit vielen Eindrücken und voll gepackten Koffern wieder aus Japan zurückgekehrt und freuen uns, euch eine aufregende Nachricht mitteilen zu dürfen: Ich trete erneut im ARD Buffet auf, und zwar schon am kommenden Dienstag den 16.8. - wie immer ab 12.15 Uhr im Ersten. Dies bedeutet, dass ihr euch wieder auf eine neue Nähanleitung freuen dürft! Dieses Mal zeige ich, wie man in nur wenigen Schritten ein Brillenetui nähen kann... Ich würde mich riesig freuen, wenn ihr einschaltet. Den Link sowie die Anleitung gibt es dann im Anschluss an die Sendung natürlich wieder hier auf unserer Website!

Sonntag, 17. Juli 2016

Wir reisen nach Japan...

Es ist wieder soweit: Wir fliegen vom 25.7. bis zum 9.8. nach Japan!! 
Wir schicken die letzten Päckchen über unseren Onlineshop am 22.7. ab und dann erst wieder, sobald wir zurück sind...
Wer uns ein wenig auf der Reise "begleiten" möchte, kann uns auf Instagram folgen! Einen ausführlicheren Bericht über unsere Erlebnisse dort wird es dann später auch hier auf unserem Blog geben...


Wir wünschen euch einen wunderschönen Sommer und melden uns im August wieder!

Yoshiko & Noriko 

Donnerstag, 26. Mai 2016

Kulturtaschen aus Tatami-Heri

Wir freuen uns riesig, euch unsere brandneue Kreation vorzustellen. Auf unserer letzten Japanreise haben wir ein ganz besonderes Material eingekauft: "TATAMI-HERI". Dies ist ein Material zum Verzieren und Schützen der Kanten von "Tatami" (Matten aus Reisstroh, die in Japan traditionell als Fußbodenbelag verwendet werden). Wir haben dafür die Firma Takata Orimono besucht, die seit über 100 Jahren hochwertiges Tatami-Heri aus einer einzigartigen Mischung aus synthetischen Fasern (einige in Kombination mit Baumwoll-Mischgewebe) produziert. Tatami-Heri ist ein äußert strapazierfähiges und langlebiges Material.

Kulturtasche aus Tatami-Heri, Takata Orimono, Japan, japanisch, handgefertigt, Kulturbeutel, Waschtasche, Kosmetiktasche


Kulturtasche aus Tatami-Heri, Takata Orimono, Japan, japanisch, handgefertigt, Kulturbeutel, Waschtasche, Kosmetiktasche


Kulturtasche aus Tatami-Heri, Takata Orimono, Japan, japanisch, handgefertigt, Kulturbeutel, Waschtasche, Kosmetiktasche


Das haben wir nun daraus entwickelt: Kulturtaschen in verschiedenen Größen und unterschiedlichen Designs! 

Kulturtasche aus Tatami-Heri, Takata Orimono, Japan, japanisch, handgefertigt, Kulturbeutel, Waschtasche, Kosmetiktasche


Kulturtasche aus Tatami-Heri, Takata Orimono, Japan, japanisch, handgefertigt, Kulturbeutel, Waschtasche, Kosmetiktasche


Kulturtasche aus Tatami-Heri, Takata Orimono, Japan, japanisch, handgefertigt, Kulturbeutel, Waschtasche, Kosmetiktasche


Unsere größten Kulturtaschen sind ca. 29 x 20 x 9 cm groß, die mittleren ca. 24 x 17 x 9 cm und die kleinen ca. 21 x 14 x 7 cm. Das Material fühlt sich sehr fest und robust an - umso erstaunlicher ist es, dass selbst die großen Taschen fast nichts wiegen. 


Kulturtasche aus Tatami-Heri, Takata Orimono, Japan, japanisch, handgefertigt, Kulturbeutel, Waschtasche, Kosmetiktasche


Kulturtasche aus Tatami-Heri, Takata Orimono, Japan, japanisch, handgefertigt, Kulturbeutel, Waschtasche, Kosmetiktasche


Kulturtasche aus Tatami-Heri, Takata Orimono, Japan, japanisch, handgefertigt, Kulturbeutel, Waschtasche, Kosmetiktasche


Kulturtasche aus Tatami-Heri, Takata Orimono, Japan, japanisch, handgefertigt, Kulturbeutel, Waschtasche, Kosmetiktasche

Die Kulturtaschen sind auch von innen komplett mit Tatami-Heri gefüttert und verfügen auf beiden Seiten über Innentaschen. Wasser perlt von dem Material ab und die Taschen lassen sich leicht säubern.

Kulturtasche aus Tatami-Heri, Takata Orimono, Japan, japanisch, handgefertigt, Kulturbeutel, Waschtasche, Kosmetiktasche


Kulturtasche aus Tatami-Heri, Takata Orimono, Japan, japanisch, handgefertigt, Kulturbeutel, Waschtasche, Kosmetiktasche


Kulturtasche aus Tatami-Heri, Takata Orimono, Japan, japanisch, handgefertigt, Kulturbeutel, Waschtasche, Kosmetiktasche


Kulturtasche aus Tatami-Heri, Takata Orimono, Japan, japanisch, handgefertigt, Kulturbeutel, Waschtasche, Kosmetiktasche


Kulturtasche aus Tatami-Heri, Takata Orimono, Japan, japanisch, handgefertigt, Kulturbeutel, Waschtasche, Kosmetiktasche

Wir sind super gespannt, wie die neuen Taschen bei euch ankommen und freuen uns über Kommentare! Da wir noch ein paar Vorbereitungen treffen wollen (z.B. Etiketten mit Beschreibungen über das Material drucken) wird es die neuen Taschen ab Juli in unserem Onlineshop und auf Märkten zu kaufen geben!  ^_^

Yoshiko & Noriko


Donnerstag, 5. Mai 2016

Interview mit The Peridot Mag

Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, wie unser Label eigentlich entstanden ist und wie wir so als Mutter-Tochter-Team zusammenarbeiten, dann schau doch mal in diesen Artikel! Mit Nic von The Peridot Mag habe ich in einem kleinen Interview ein bisschen aus dem Nähkästchen geplaudert...


https://theperidotmag.com/beautiful-crafts-by-noriko-handmade/


 Vielen lieben Dank an Nic für dieses Interview über unser Label...
Yoshiko

Samstag, 23. April 2016

Buchhülle GION aus WASHI

Wir haben lange nichts von uns hören lassen, da es einige große "Umbrüche" gegeben hat: Ich bin im Februar nach Berlin gezogen und habe hier eine neue Stelle als Lehrerin begonnen...Berlin hat mich schon immer gereizt und irgendwie war nach dem Ende meines Referendariats der ideale Zeitpunkt um etwas neues auszuprobieren. Die letzten Monate waren chaotisch und stressig, aber nun bin ich endlich überglücklich im neuen Heim "angekommen" und genieße die Zeit in der neuen Umgebung sehr!! Meine neue Wohnung hier ist viel größer als meine vorherige in Köln und ich habe endlich eine richtige kleine Nähecke, von der ich schon immer geträumt habe. Vielleicht werde ich sie euch in den nächsten Wochen mal mit ein paar Fotos hier vorstellen...Meine Mutter ist nach wie vor in Münster und wir bemühen uns, auch über die nun viel größere Distanz zwischen uns den Onlineshop sowie die Designermärkte weiter zu "schaukeln". Leider schaffe ich nicht immer den weiten Weg nach NRW - falls ihr uns in diesem Jahr schon auf einem der Märkte besucht habt, habt ihr vielleicht schon bemerkt, dass mein Vater nun ab und zu einspringt und meine Mutter auf den Märkten unterstützt. ;-) Das Gute an der ganzen Sache: Wir haben nun beste Voraussetzungen auch mal in der Berliner Gegend auf dem ein oder anderen Markt unsere genähten Dinge zu verkaufen!

Wir waren in der Zwischenzeit aber nicht ganz untätig, sondern haben fleißig viele neue Designs entwickelt, die wir euch in nächster Zeit gerne präsentieren möchten...Hier schonmal ein erster Vorgeschmack: Wir haben neue Buchhüllen aus Washi genäht!


Das handgeschöpfte japanische Papier (hier kannst du mehr darüber erfahren) war für uns schon immer ein tolles Material, welches wir bisher nur für Untersetzer verwendet haben. Auch dieses Washi haben wir in dem traditionellen Familienbetrieb Maruyama Yushin in Osaka gekauft. Für die Buchhüllen haben wir es außen mit japanischen Baumwollstoffen kombiniert und komplett mit Baumwollstoffen gefüttert. 






 
Ich verspreche, dass ihr bis zu meinem nächsten Post nicht mehr so lange warten müsst und grüße euch ganz lieb aus dem feeeernen Berlin,

Yoshiko

 

Donnerstag, 7. Januar 2016

DIY Nähanleitung: Buchhülle

Hier findest du nun auch die Anleitung zu der Buchhülle, die ich gestern live im ARD-Buffet (hier geht's direkt zum Fernsehbeitrag) vorgenäht habe. Wir haben uns für ein DIN A5 Format entschieden - so kann die Hülle für Bücher, Kalender oder Notizbücher verwendet werden. Dadurch dass sich die hintere Lasche weiter rein- oder rausziehen lässt, kann die Hülle für unterschiedlich dicke Bücher variabel genutzt werden. Und so geht's: 



DIY Do It Yourself Buchhülle Nähanleitung zum Nachnähen, aus japanischen Stoffen, Kalenderhülle, Notizbuchhülle, ARD-Buffet, Anleitung

Material:
- Außenstoff und Futterstoff (je 47,5 x 24 cm): Schnittvorlage hier
- Rechteck (24 x 5 cm) aus Stoff für die Lasche






Anleitung:

DIY Do It Yourself Buchhülle Nähanleitung zum Nachnähen, aus japanischen Stoffen, Kalenderhülle, Notizbuchhülle, ARD-Buffet, Anleitung




Das kleine Rechteck einmal in der Mitte falten und wieder aufklappen. 







DIY Do It Yourself Buchhülle Nähanleitung zum Nachnähen, aus japanischen Stoffen, Kalenderhülle, Notizbuchhülle, ARD-Buffet, Anleitung




 Dann beide Seiten zur Mitte falten. 









DIY Do It Yourself Buchhülle Nähanleitung zum Nachnähen, aus japanischen Stoffen, Kalenderhülle, Notizbuchhülle, ARD-Buffet, Anleitung




Das Ganze in der Mitte zusammenfalten. 








DIY Do It Yourself Buchhülle Nähanleitung zum Nachnähen, aus japanischen Stoffen, Kalenderhülle, Notizbuchhülle, ARD-Buffet, Anleitung




Die beiden Seiten der Lasche möglichst nah am Rand zusammennähen.







DIY Do It Yourself Buchhülle Nähanleitung zum Nachnähen, aus japanischen Stoffen, Kalenderhülle, Notizbuchhülle, ARD-Buffet, Anleitung



Die Lasche an der abgeschrägten Seite des Außenstoffs in einem Abstand von 12 cm anlegen und mit Stecknadeln oder Klammern fixieren. 






DIY Do It Yourself Buchhülle Nähanleitung zum Nachnähen, aus japanischen Stoffen, Kalenderhülle, Notizbuchhülle, ARD-Buffet, Anleitung



Die beiden großen Stoffteile jeweils mit der rechten Seite aufeinanderlegen und rundherum mit 1 cm Abstand vom Rand zusammennähen.







DIY Do It Yourself Buchhülle Nähanleitung zum Nachnähen, aus japanischen Stoffen, Kalenderhülle, Notizbuchhülle, ARD-Buffet, Anleitung




Dabei an der 24 cm langen Seite ein Loch von etwa 10 cm offen lassen. 







DIY Do It Yourself Buchhülle Nähanleitung zum Nachnähen, aus japanischen Stoffen, Kalenderhülle, Notizbuchhülle, ARD-Buffet, Anleitung




Alle vier Ecken abschneiden. 








DIY Do It Yourself Buchhülle Nähanleitung zum Nachnähen, aus japanischen Stoffen, Kalenderhülle, Notizbuchhülle, ARD-Buffet, Anleitung



Die Stoffe durch das Loch umdrehen, so dass die gemusterten Seiten außen liegen. 








DIY Do It Yourself Buchhülle Nähanleitung zum Nachnähen, aus japanischen Stoffen, Kalenderhülle, Notizbuchhülle, ARD-Buffet, Anleitung




Alle vier Ecken mithilfe eines spitzen Werkzeugs sauber herausziehen (Vorsicht: nicht die Naht durchtrennen!) 






DIY Do It Yourself Buchhülle Nähanleitung zum Nachnähen, aus japanischen Stoffen, Kalenderhülle, Notizbuchhülle, ARD-Buffet, Anleitung



Die 24 cm lange Seite möglichst nah am Rand zusammennähen, so dass das Loch verschlossen ist. 







DIY Do It Yourself Buchhülle Nähanleitung zum Nachnähen, aus japanischen Stoffen, Kalenderhülle, Notizbuchhülle, ARD-Buffet, Anleitung




Diese Seite im Abstand von 6 cm einfalten,







DIY Do It Yourself Buchhülle Nähanleitung zum Nachnähen, aus japanischen Stoffen, Kalenderhülle, Notizbuchhülle, ARD-Buffet, Anleitung



und mit Stecknadeln oder Klammern fixieren. 








DIY Do It Yourself Buchhülle Nähanleitung zum Nachnähen, aus japanischen Stoffen, Kalenderhülle, Notizbuchhülle, ARD-Buffet, Anleitung




Die gesamte Buchhülle möglichst nah am Rand rundherum zusammennähen. 







DIY Do It Yourself Buchhülle Nähanleitung zum Nachnähen, aus japanischen Stoffen, Kalenderhülle, Notizbuchhülle, ARD-Buffet, Anleitung


 


Fertig!








DIY Do It Yourself Buchhülle Nähanleitung zum Nachnähen, aus japanischen Stoffen, Kalenderhülle, Notizbuchhülle, ARD-Buffet, Anleitung



DIY Do It Yourself Buchhülle Nähanleitung zum Nachnähen, aus japanischen Stoffen, Kalenderhülle, Notizbuchhülle, ARD-Buffet, Anleitung

Viel Spaß beim Nachnähen! Schreib uns wie immer gerne bei Fragen oder Anregungen an... 

Yoshiko