Dienstag, 22. Juli 2014

Maruyama Yushin in Osaka, Japan

Wir sind endlich wieder in Japan!! Hier besuchen wir nicht nur unsere Verwandten, sondern sind vor allem auch im absoluten Kaufrausch auf der Suche nach neuen Stoffen und Materialien zum Nähen...

Letzte Woche waren wir bei 'Maruyama Yushin' in Osaka. Ein kleiner Familienbetrieb, der seit fast 200 Jahren Washi (Japanpapier) in traditioneller Handarbeit herstellt. Hier wird nicht nur das Papier handgeschöpft, sondern jeder einzelne Arbeitsschritt von Hand durchgeführt - so wird beispielsweise jedes einzelne Papier zum Trocknen mit Wäscheklammern aufgehangen.

Noriko handmade bei Maruyama Yushin in Osaka Japan Washi Japanpapier

Wir wurden hier sehr nett empfangen und haben wunderschönes Washi für unsere Untersetzer gekauft. Neben den Papierfarben, die wir bisher verwendet haben (braun aus der Kaki-Frucht, schwarz aus Eisen) haben wir ein tolles neues Washi entdeckt, welches mithilfe von Rosmarin gefärbt wird.

Noriko handmade bei Maruyama Yushin in Osaka Japan Washi Japanpapier

Wir halten euch auf dem Laufenden und berichten weiterhin über unsere Erlebnisse in Japan! 

Keine Kommentare:

Kommentar posten