Dienstag, 1. April 2014

Untersetzer aus Washi

Wir haben neue Untersetzer entwickelt und dabei zum ersten Mal mit Washi (Japanpapier) in Kombination mit Stoffen gearbeitet. Es ist für uns eine spannende Herausforderung unsere traditionellen Stoffe mit neuen Materialien zu kombinieren und wir werden versuchen, unser Sortiment in nächster Zeit durch verschiedene Materialien noch mehr zu erweitern.

Untersetzer aus Washi Japanpapier von Noriko handmade, Japan, Design, Wohnaccessoires

Was genau ist eigentlich Washi? 
Washi ist ein traditionelles handgeschöpftes japanisches Papier (wa=japanisch, shi=Papier), welches aus den Fasern von drei verschiedenen Sträuchern gewonnen wird. Zur Herstellung von Washi werden primär die drei Pflanzen Kozo, Mitsumata und Gampi verwendet. 

Das Washi welches wir für unsere Untersetzer verwendet haben ist aus Kozo Fasern hergestellt, welche sich vor allem durch ihre besonders große Stärke und Beständigkeit auszeichnen. Wir verwenden Washi in drei verschiedenen Farben, wobei alle Farben mit ganz natürlichen Hilfsmitteln gefärbt wurden. Das braune Washi wurde mithilfe der Kaki Frucht gefärbt und das schwarze aus einer Kombination der Kaki Frucht mit Eisen. 
Die Untersetzer sind extrem stabil und sogar bei niedriger Temperatur problemlos waschbar.


Untersetzer aus Washi Japanpapier von Noriko handmade, Japan, Design, Wohnaccessoires


Die Untersetzer wird es natürlich bald auch in unserem Shop zu kaufen geben!

Keine Kommentare:

Kommentar posten